28.01.2019 - 13:04 Uhr
PullenreuthOberpfalz

Vorstand wiedergewählt

Bei der Jahreshauptversammlung der Steinwaldmusikanten Pullenreuth gab es in diesem Jahr auch Neuwahlen.

Die Steinwaldmusikanten setzen größtenteils auf den bewährten Vorstand: Julia Scherm (von links), Alexander Fick, Marina Scherm, Michael König (neu), Johannes Hecht, Andreas Rickauer, Sophia Bayer und Lothar Scharf
von Autor TWGProfil

In der Jahreshauptversammlung der Steinwaldmusikanten Pullenreuth gab es in diesem Jahr auch Neuwahlen.

Vorsitzende Marina Scherm begrüßte die anwesenden Mitglieder im Probenraum der Musikanten im Rathaus Pullenreuth. Zu Beginn der Jahreshauptversammlung erinnerte sie mit dem Dirigenten der Blaskapelle, Johannes Hecht, an einige Spielauftritte.

Auch die jährliche Serenade in der "Grünen Mitte" in Pullenreuth rief Marina Scherm den Musikern noch einmal ins Gedächtnis. Auch in diesem Jahr war sie wieder ein voller Erfolg mit fast 500 begeisterten Zuhörern.

Das Führungsgremium wurde für weitere zwei Jahre gewählt. Marina Scherm wurde in ihrem Amt als Vorsitzende bestätigt, auch Andreas Rickauer als zweiter Vorsitzender. Ebenfalls das Vertrauen der Mitglieder erhielten weiterhin Johannes Hecht als Dirigent, Kassiererin Julia Scherm und Schriftführerin Sophia Bayer. Lothar Scharf und Alexander Fick werden wie bisher den Vorstand als Beisitzer ergänzen. Für den ausgeschiedenen Beisitzer Hans Hecht wurde Michael König in das Gremium aufgenommen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.