26.07.2019 - 10:17 Uhr
Raigering bei AmbergOberpfalz

Bereit für den ersten Hölzl-Rock in Raigering

Die Sunny Recorders trauten bei ihrem ersten Besuch im Raigeringer Kellerhölzl ihren Augen kaum: "Was für eine geile Location", sagten Jörg Hinterberger und Ralf Regner. Es war Liebe auf den ersten Blick.

Schon bei der Plakatvorstellung waren die Akteure von der Location begeistert. Von links: Christian Strobl (D´Racheringer Projektleiter Hölzl-Rock), Jörg Hinterberger (Sunny Recorders), Thomas Graml (1. Vorsitzender D´Racheringer), Ralf Regner (Sunny Recorders), Daniel Müller (2. Vorsitzender D´Racheringer).
von Autor GTHProfil

Eine bessere Voraussetzung für eine Premiere kann man somit eigentlich gar nicht haben. Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen.

D'Racheringer Panduren haben sich nicht nur gegründet, um die Geschichte des Stadtteils zu entdecken und zu bewahren. Eine weitere Aufgabe des jungen Vereins ist es, mit besonderen Veranstaltungen das Dorfleben zu bereichern. Schon weit vor der Gründung zog das Kellerhölzl die Aufmerksamkeit der Akteure immer wieder auf sich. Das kleine Waldstück, das sich im Besitz der Privatbrauerei Martin Sterk befindet, bietet mit der Wanderer-Schutzhütte, dem Felsvorsprung "Fuchsbau", der alten Felsenhöhle und den unterschiedlichen Ebenen vielfältige Möglichkeiten.

Dank des Kellerhölzlfests ist es seit mehr ale einem halben Jahrhundert ein erprobter Veranstaltungsort. Auch besinnliche Waldweihnachten wurden dort schon veranstaltet. Die größte Herausforderung wäre sicherlich ein Freiluft-Theaterspiel. Doch zuvor testen D'Racheringer Panduren den Wald mit seiner besonderen Akustik für ein Konzert. Am Freitag, 16. August 2019, lädt der Verein zum 1. Hölzl-Rock mit der Rockabilly-Kapelle Sunny Recorders ein. Die Band stampft den legendären Sun-Records-Sound durch die Boxen. Authentisch und individuell spielen vier Herren den typischen Sound der frühen Phase des Plattenlabels aus Memphis. Stücke von Größen wie Elvis Presley oder Johnny Cash erstrahlen live in neuem Gewand. Die Musiker bieten pulsierenden Rockabilly, coolen Rock 'n' Roll und kraftvollen Country als Reminiszenz an den Sound der 50er-Jahre aus dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten.

Jörg Hinterberger (Gesang, Akustikgitarre) und Ralf Regner (Kontrabass) haben die Sunny Recorders im Januar 2011 gegründet. Ihre Mitstreiter sind Jürgen Kraft (Leadgitarre) und Thorsten Dümmler (Schlagzeug).

Einlass ist ab 18 Uhr. Die Musik startet um 20 Uhr. Gegen 21.30 Uhr ist ein Auftritt der Linedance-Gruppe Panduren Stompers des SV Raigering eingeplant. Die Karte, die nur an der Abendkasse erhältlich ist, kostet fünf Euro. Für Essen und Getränke ist an dem Abend gesorgt. Aber statt Bratwürsten gibt es Burger vom Grill, es wird Bayrisch Craft aus dem Hause Sterk ausgeschenkt, die Bar bleibt geschlossen, einen Jack-Cola kann man trotzdem am Käsestand bekommen.

Bei schlechter Witterung wird die Veranstaltung abgesagt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.