22.01.2020 - 10:23 Uhr
Raigering bei AmbergOberpfalz

Frauenbund Aschach-Raigering: Schatzmeisterin Anneliese Seidl hört auf

Wechsel im Vorstand des Frauenbundes Aschach-Raigering: Schatzmeisterin Anneliese Seidl übergibt ihr Amt aus privaten Gründen mit sofortiger Wirkung an Judith Dotzler.

Anneliese Seidl (links) war 15 Jahre lang als Schatzmeisterin beim Frauenbund Aschach-Raigering tätig. Vorsitzende Anneliese Bauer dankt ihr dafür.
von Externer BeitragProfil

Seidl hatte den Posten 2005 übernommen. Vorsitzende Anneliese Bauer lobte sie für ihre Arbeit im Führungsteam und für ihren Einsatz als Fahnenträgerin. Zudem übernahm Seidl jedes Jahr die Vorarbeiten beim Palmbuschenbinden. Der Abend klang in gemütlicher Runde mit einem Essen aus. Anneliese Bauer überraschte mit einer Hochzeitssuppe.

Der Frauenbund Aschach-Raigering hatte zur Mitgliederversammlung in den Pfarrsaal eingeladen. Vorab feierten die Frauen in der Pfarrkirche eine Messe mit geistlichem Beirat Eduard Kroher. Danach stellte Vorsitzende Anneliese Bauer das neue Programm für Frühjahr und Sommer vor. Beim Rosenmontags-Brunch am 24. Februar trägt Grete Pickl aus Kastl Heimat-Gedichte vor. Die Musik dazu kommt von Richard Lengfelder. Am Freitag, 6. März, findet der Weltgebetstag in der Erlöserkirche statt. Thematisch geht es um Probleme der Frauen in Simbabwe.

Der Kreuzweg wird am Mittwoch, 11. März, in der Josefskirche gebetet, zum Palmbüschelbinden wird für Mittwoch, 25. März, eingeladen. Am Mittwoch, 1. April, findet wieder das eintägige Glaubensseminar im Johannisthal statt. Direktor Manfred Strigl spricht zum Thema "Kompass für ein gutes, erfülltes Leben". Bei der Jahresversammlung am Mittwoch, 22. April, stehen Neuwahlen an. Das Pfarrfest findet am Sonntag, 3. Mai, statt. Wie üblich übernimmt der Frauenbund den Kaffee- und Kuchenverkauf. In der Kapelle in Engelsdorf wird am Mittwoch, 6. Mai, eine Mai-Andacht gefeiert. Die Muttertagsfahrt führt nach Eichstätt und in den Garten von Barbara Krasemann in Thalmässing , bekannt aus der Fernsehsendung "Querbeet". Zu Fronleichnam schmückt der Frauenbund den Altar vor der Pfarrkirche und nimmt an der Prozession teil.

Stephanie Ertl vom Verbraucher-Service Bayern spricht am Mittwoch, 17. Juni, zum Thema: "Plastik - vom Alleskönner zum Umweltproblem". Im Juli und August stehen die Bergfest-Besuche an und zum Ende des Sommer-Programms wird für Freitag, 14. August, zum Kräuterbüschelbinden eingeladen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.