24.02.2020 - 10:12 Uhr
Raigering bei AmbergOberpfalz

Geburtstagsschießen für Ehrenschützenmeister Anton Donhauser

Anton Donhauser ruft - und viele kommen. So lässt sich das Schießen zum 75. Geburtstag des Kleinraigeringer Ehrenschützenmeisters beschreiben. 54 Schützen waren der Einladung gefolgt, darunter sieben Jugendliche.

Ehrenschützenmeister Anton Donhauser (Dritter von rechts) hatte zu seinem 75. Geburtstag zum sportlichen Wettkampf eingeladen. Das Bild zeigt zudem (von links): Oberschützenmeister Markus Böhm, Tanja Ludwig, Eberhard Donhauser, Hannah Ludwig und Erste Schützenmeisterin Michaela Nübler.
von Externer BeitragProfil

Donhauser bekleidete während seiner Amtszeit laut Vereinsangaben eine Vielzahl von Ehrenämtern. Als jahrzehntelanges Vorstandsmitglied war er Schatzmeister, Sportleiter und Erster Schützenmeister. Mittlerweile ist er als Gerätewart tätig. Über das Vereinsleben hinaus ist Donhauser auch als Kampfrichter bei nationalen und internationalen Wettkämpfen auf der Olympia-Schießanlage Hochbrück in Garching bei München aktiv.

Sportleiter Marcus Beier gab bei der Siegerehrung die Ergebnisse bekannt. In der Meister- und Glück-Wertung der Junioren und Jugendlichen gewann Patrice Bayer mit einem 65,79-Teiler vor Jasmin Graml (82 Ringe) und Philipp Ströhl (91,51-Teiler). Bei den Erwachsenen triumphierte Günther Sperber mit einem 12,52-Teiler vor Johann Strobl (98 Ringe) und Eberhard Donhauser (24,16-Teiler). Die Festscheibe sicherte sich Johann Strobl (35,01-Teiler). Er verwies Hannah Ludwig (39,56) und Günther Sperber (42,94) auf die Plätze zwei und drei.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.