05.08.2020 - 18:14 Uhr
Deutschland und die WeltOberpfalz

Reels: Instagram startet mit Tiktok-Klon durch

Challenge accepted - Herausforderung angenommen. Instagram startet mit der Video-Funktion Reels durch. Vorbild: Tiktok?

Instagram startet mit der Video-Funktion Reels durch.
von Alexander Unger Kontakt Profil

Instagram fordert die Videoplattform Tiktok heraus. Mit Reels können Nutzer bis zu 15 Sekunden lange Videos erstellen, Musik und Effekte hinzufügen und veröffentlichen. Die 15-Sekunden-Clips können mit Freunden über Feed oder Story geteilt werden. Auch in Instagram Explore sollen sie verfügbar sein.

Die Instagram-Muttergesellschaft Facebook orientiert sich für die Tochter Instagram am Konkurrenten Tiktok (Bytedance). Tiktok ist besonders bei Jugendlichen weit verbreitet. Kritiker werfen Tiktok vor, Nutzerdaten an die chinesische Regierung weiterzugeben. US-Präsident Donald Trump hatte sogar gefordert, dass Tiktok sein Geschäft in den USA bis 15. September einstellt. Mittlerweile interessiert sich Microsoft für die chinesische Videoplattform.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.