03.07.2018 - 17:18 Uhr
RegensburgOberpfalz

Erneuter Unfall auf der A3

Zum zweiten Mal kommt es am Dienstag zu einem Unfall auf der A3 bei Regensburg. Die Autofahrer brauchen viel Geduld.

Auf der A3 bei Regensburg hat es am Dienstag zum zweiten Mal gekracht.

Die A3 kommt einfach nicht zur Ruhe. Kurz nach 16 Uhr kam es erneut zu einem Auffahrunfall zwischen mehreren Lkw auf der A3 zwischen Neutraubling und Regensburg-Ost in Fahrtrichtung Nürnberg. Der Fahrer wurde im Lkw eingeklemmt, konnte aber nach kurzer Zeit befreit werden. Der Schaden liegt im fünfstelligen Eurobereich. Durch die Sperrung der Autobahn und anschließender Umleitung an der Unfallstelle kommt es aktuell zu erheblichen Rückstau.

Auf der A3 bei Regensburg hat es am Dienstag zum zweiten Mal gekracht.

Auf der A3 bei Regensburg hat es am Dienstag zum zweiten Mal gekracht.

Auf der A3 bei Regensburg hat es am Dienstag zum zweiten Mal gekracht.

Auf der A3 bei Regensburg hat es am Dienstag zum zweiten Mal gekracht.

Auf der A3 bei Regensburg hat es am Dienstag zum zweiten Mal gekracht.

Auf der A3 bei Regensburg hat es am Dienstag zum zweiten Mal gekracht.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.