26.06.2018 - 10:00 Uhr
RegensburgOberpfalz

Konzert abgesagt: Billy Idol Dienstag nicht in Regensburg

Billy Idol sagt sein Regensburger Konzert wegen Erkrankung ab. Der Auftritt in der Donau-Arena am Dienstagabend entfällt.

Billy Idol wird am Dienstagabend in Regensburg nicht auf der Bühne stehen.
von Miriam Wittich Kontakt Profil

Das Konzert von Billy Idol in der Regensburger Donau-Arena am Dienstag, 26. Juni, musste wegen Erkrankung abgesagt werden. Der Künstler leidet an einer Nebenhöhlenentzündung und einem grippalen Infekt, die einen Auftritt verhindern.

Billy Idol habe sich diese Entscheidung nicht leicht gemacht, betont der Künstler in einer Presseerklärung. "Er entschuldigt sich bei allen Fans, die das Konzert sehen wollten und bedankt sich gleichzeitig für ihr Verständnis und ihre Unterstützung", berichtet der Veranstalter.

Im Vorverkauf erworbene Eintrittskarten werden bei den Vorverkaufsstellen zurückerstattet.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.