10.09.2018 - 16:13 Uhr
RegensburgOberpfalz

Unbekannte wollen Geldautomaten in Regensburg stehlen

In der Nacht auf Montag rissen Unbekannte in Regensburg einen Geldautomaten aus der Verankerung. Sie flüchteten ohne Beute.

Unbekannte haben versucht einen Geldautomaten zu stehlen. Die Kripo Regensburg ermittelt.
von Alexander Unger Kontakt Profil

Gegen 2.55 Uhr ging bei einer Sicherheitsfirma der Alarm eines Geldautomaten in der Universitätsstraße ein. Eine Überprüfung ergab, dass der Automat aus seiner Verankerung gerissen wurde und auf dem Boden lag. Mehrere Polizeistreifen suchten das Areal ab. Dabei wurde eine wohl als "Fluchtfahrzeug" bereitgestellte Schubkarre entdeckt. "Offenbar konnte aus dem Automaten kein Geld entwendet werden", berichtet Polizeisprecher Florian Beck.

Von dem oder den Verdächtigen fehlt bislang jede Spur. Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg hat die Ermittlungen übernommen. Zeugenhinweise werden unter der Telefonnummer 0941/506-2888 entgegengenommen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.