08.08.2020 - 10:51 Uhr
RegenstaufOberpfalz

Regenstauf: Griechische Landschildkröte aus Gehege gestohlen

Die Polizeiinspektion Regenstauf sucht nach der griechischen Landschildkröte Ludwig. Sie wurde am Donnerstag aus einem Gehege in einem Garten im Ortsteil Marienthal gestohlen.

Seit Donnerstag ist die griechische Landschildkröte Ludwig nicht mehr in ihrem Gehege in Regenstauf. Die Polizei bittet den Dieb das Tier der Besitzerin, einem traurigen Mädchen, zurückzubringen.
von Lucia Seebauer Kontakt Profil

Seit Donnerstagnachmittag ist Ludwig, eine griechische Landschildkröte, nicht mehr in seinem Gehege in einem Garten in Regenstauf. Die Polizei sucht nun nach dem elfjährigen Tier, das eigentlich im Ortsteil Marienthal wohnt. Das etwa zweieineinhalb Kilo schwere Weibchen hat einen auffälligen orangen Fleck auf dem Rückenpanzer. Die unter Artenschutz stehende Schildkröte hat einen Wert von rund 750 Euro. Die Polizeiinspektion Regenstauf schreibt in ihrem Bericht: "Der Dieb wird gebeten, die Schildkröte wieder seiner Besitzerin, einem nun traurigen Mädchen, zurückzubringen."

Weitere Polizeimeldungen finden Sie hier

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.