10.07.2020 - 15:55 Uhr
Oberpfalz

Renault Alpine aus Main-Donau-Kanal geborgen

Ein altes Autowrack im Main-Donau-Kanal gibt der Polizei Rätsel auf. Der weiße Renault Alpine, Baujahr 1985, lag wohl seit über 15 Jahren im Wasser. Niemand vermisst ihn. Die Polizei bittet um Hinweise.

Den weißen Renault Alpine barg ein Schwimmkran aus dem Main-Donau-Kanal. Die Wasserschutzpolizei Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen.
von Alexander Unger Kontakt Profil

Mitarbeiter der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung haben während einer turnusgemäßen Überprüfung der Fahrrinne des Main-Donau-Kanals einen größeren Gegenstand im Mündungsbereich der Trubbach entdeckt. Taucher identifizierten den Gegenstand als Auto: einen weißen Renault Alpine, Baujahr 1985.

Nachdem ein Schwimmkran das Wrack geborgen hatte, schalteten sich die Beamten der Wasserschutzpolizei Bamberg ein. Die Polizisten konnten ermitteln, dass es sich um ein Auto mit Forchheimer Kennzeichen handelt. Der Sportwagen liegt bereits längere Zeit, mindestens seit dem Jahr 2004, im Kanal. Bislang konnten die Beamten den letzten Besitzer oder den Umstand, wie das Fahrzeug in den Kanal kam, nicht klären. Jedoch konnten Manipulationen am Lenkradschloss festgestellt werden, meldet die Polizei.

Weitere Polizeimeldungen finden Sie hier

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.