17.06.2021 - 21:00 Uhr
Rosall bei TirschenreuthOberpfalz

Flugzeug bei Tirschenreuth abgestürzt

Am Donnerstagnachmittag ist ein Motorsegler bei Tirschenreuth abgestürzt. Wie die Integrierte Leitstelle Nordoberpfalz (ILS) mitteilt, wurde der Pilot schwer verletzt. Das Bundesluftfahrtamt ermittelt.

von Wolfgang Ruppert Kontakt Profil

Wie Jürgen Meyer, Leiter der ILS, gegenüber Oberpfalz Medien mitteilte, hatte sich am Donnerstagnachmittag bei Neualbenreuth in einem Waldgebiet zwischen Rosall und Ottengrün ein Flugzeugabsturz ereignet. Dabei handelte es sich um einen Motorsegler, der kurz vor dem Absturz noch einen Notruf absetzen konnte. Es wurde laut Meyer eine verletzte Person gefunden. Es handelt sich um den 59-jährigen Piloten, der mit einem Fallschirm aus dem Flugzeug gesprungen war und ein Hängetrauma erlitten hatte, als er sich in einem Baum verfing. Die Einsatzkräfte versorgten den Mann und brachten ihn anschließend mit dem Hubschrauber in ein Krankenhaus. Weitere Verletzte gab es nicht. Wie die Polizei am Abend mitteilte, war der Pilot wohl am Donnerstagmorgen in Erfurt gestartet.

Zunächst war unklar, ob weitere Personen an Bord waren. Rund 500 Meter vom Verletzten entfernt haben die Einsatzkräfte das Wrack entdeckt. Im Pressebericht der Polizei heißt es, dass das Flugzeug nach dem Absprung des Piloten noch wenige Hundert Meter selbstständig weitergeflogen sei, bis es schließlich auf den Boden prallte. Wie die Polizei mitteilte, wurde das Flugzeug durch den Aufprall völlig zerstört. Eine "Search and Rescue"-Einheit (RAS) war im Einsatz, da laut Meyer nicht klar war, ob von den Trümmerteilen eine Explosionsgefahr ausging. Die Unfallursache ist laut Polizei noch nicht bekannt. Das Bundesluftfahrtamt hat die Ermittlungen übernommen.

Alarmiert wurden unter anderem die Freiwilligen Feuerwehren Ottengrün, Poppenreuth, Neualbenreuth, Waldsassen und Tirschenreuth.

Großbrand in Marktredwitz

Marktredwitz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.