Unterführung am Naabberg überflutet

Die Meldung erreichte die Feuerwehr Rothenstadt gegen 16 Uhr: Die Unterführung "Zum Naabberg" direkt am Rothenstadter Bach ist überflutet. Das war noch nicht das ganze Ausmaß des Schadens.

In Rothenstadt ist die Unterführung überflutet.
von Dominik Konrad Kontakt Profil

Die Feuerwehr Rothenstadt war seit Dienstagnachmittag, 16 Uhr, im Einsatz. Grund ist die Überflutung der Unterführung am Naabberg. In dem rund 60 Zentimeter hohen Wasser steckte bis zum Abend ein Mercedes fest. Die Fahrerin hatte beim Versuch, die Unterführung zu durchqueren noch festgestellt, dass das Wasser zu tief ist und legte den Rückwärtsgang ein. Doch dann kam ihr ein Lastwagen auf der Gegenseite entgegen, der noch einmal einen Schwall Wasser auf ihre Seite drückte.

Sieben Feuerwehrleute sind mit zwei Fahrzeugen ausgerückt. "Wir warten, bis das Wasser abgelaufen ist", sagt Michael Hösl von der Feuerwehr. "Das Fahrzeug muss noch abgeschleppt werden, das wird etwa eine Dreiviertelstunde dauern." Anschließend wird die Straße gereinigt und wieder für den Verkehr freigegeben.

Ernst Biebl hat unterdessen einen Flutschutz aufgebaut. Wenn der Rothenstadter Bach über die Ufer tritt, ist er einer der ersten, der das zu spüren bekommt. Zweimal war seine Einfahrt schon überflutet. Auch seine Kellerfenster hat er als Vorsichtsmaßnahme vor dem Schlammwasser abgeschottet.

Ernst Biebl hat sich einen Flutschutz aufgebaut.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.