14.04.2019 - 11:22 Uhr
Deutschland und die WeltOberpfalz

Rückruf: Babywippe von Fisher-Price

Fisher-Price ruft die Wippe "Rock ‘n Play Sleeper" zurück. Der Grund: Es sind darin Babys ums Leben gekommen.

Fisher-Price ruft eine Wippe zurück.
von Eva-Maria Hinterberger Kontakt Profil

Der US-Spielzeughersteller Mattel ruft weltweit Babywippen der Marke Fisher-Price zurück. Dabei handelt es sich um das Modell "Rock ‘n Play Sleeper". Laut dem Hersteller sollen weltweit rund 4,7 Millionen dieser Wippen im Umlauf sein. Gleichzeitig betont das Unternehmen, dass es sich dabei um einen freiwilligen Rückruf handelt. Grund für diesen sei, dass Babys in der Wippe ums Leben gekommen sind, weil sie sich - nicht angeschnallt oder unter anderen Umständen - vom Rücken auf den Bauch oder die Seite gerollt hatten.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.