Fruchtige Erinnerung an die Erstkommunion

Jana Fuchs und Anna Schmidt mit ihren Obststräuchern des GOV Saltendorf zur Erstkommunion.
von Externer BeitragProfil

Der Gartenbau- und Ortsverschönungsverein Saltendorf pflegt seit 1991 den Brauch, zur Erstkommunion Obstbäume oder -sträucher zu spenden. Wegen der Coronapandemie etwas verspätet, erhielt nun Jana Fuchs aus Friedersdorf einen Johannnisbeerstrauch und Anna Schmidt aus Saltendorf eine Apfelbaum. Beide feierten heuer ihre Erstkommunion. "Pflegt sie sorgfältig und mit Liebe, damit sie wachsen, gedeihen und viele Früchte bringen", sagte die Vorsitzende Sonja Schloßer, die den Kindern die besten Wünsche zur Erstkommunion überbrachte.

Für Sie empfohlen

 

 

 

Videos aus der Region

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.