28.11.2019 - 16:16 Uhr
SchirmitzOberpfalz

Adventslesung und Budenzauber

Mit einer humorvollen und besinnlichen Adventslesung sowie mit Lichterglanz und Budenzauber bei der 5. Dorfweihnacht starten Kulturkreis und Gemeinde in das erste Adventswochenende. Dabei ist auf dem Rathausplatz wieder allerhand geboten.

Romantische Atmosphäre, Lichterglanz und Budenzauber werden bestimmt wieder viele Besucher am ersten Adventssamstag zur fünften Schirmitzer Dorfweihnacht locken.
von Norbert DuhrProfil

Zur Einstimmung auf die Dorfweihnacht haben die Verantwortlichen bereits am Freitag, 29. November, um 20 Uhr eine volkstümliche Adventslesung im Bürgersaal des Rathaus mit der Bechtsriether Erzählerin Anna-Elisabeth Gleißner angesetzt. Sie wird dabei Gedanken und Gedichte aus eigener Feder vortragen und ihre zu Papier gebrachten Erfahrungen und Geschichten aus vergangenen Zeiten mal humorvoll und mal nachdenklich auflockern.

Auch für eine entsprechende musikalische Umrahmung der Lesung wird gesorgt. Steffi und Günter, ein Akustik-Duo der besonderen Art, begleiten den Abend mit Soul- und Rockklassikern auf ihre eigene Weise. Mit ihrer charismatischen Stimme bringt Stefanie Derdon den Soul in die Songs und Günter Hagn setzt mit seinem virtuosen Gitarrenspiel die musikalischen Höhepunkte. Eintrittskarten zu diesem vielversprechenden Hörgenuss gibt es im Atelier von Gerda Moser, Hauptstraße 19, zum Preis von sechs Euro.

Lichterglanz und Budenzauber werden am ersten Adventssamstag, 30. November, bestimmt wieder viele Einheimische und auswärtige Besucher zum Ortsmittelpunkt in Schirmitz locken, wenn dort um 16 Uhr die fünfte Dorfweihnacht eröffnet wird. Vereine und Privatpersonen halten in ihren Verkaufsständen rund um den Jakobusbrunnen wieder ein vielfältiges Angebot an Advents- und Weihnachtsschmuck sowie Geschenk-, Bastel- und Holzspielsachen bereit. Auch Produkte aus dem Eine-Welt-Laden stehen zum Kauf bereit. Stehtische laden die Gäste zum Verweilen ein.

Romantische Atmosphäre werden Lichterketten, bunte Beleuchtungen, Feuerkörbe und natürlich wieder der große Christbaum am Rathaus verbreiten. Dazu passen die vertrauten Klänge der Bläsergruppe der Pfarrei, die ab 18 Uhr unter der Leitung von Christian Kick adventliche und weihnachtliche Weisen erklingen lässt. Ab 19 Uhr unterhalten dann "Tine & Band". Eine große Angebotspalette wird es wieder für das leibliche Wohl der Besucher geben. Sie reicht von heißer Suppe und leckerem Kaiserschmarren über Bratwürsten vom Grill bis hin zu Glühwein, Bier und alkoholfreien Getränken. Für die Kinder werden wieder Süßigkeiten angeboten.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.