07.11.2018 - 15:54 Uhr
SchirmitzOberpfalz

Erstes Klassentreffen seit 35 Jahren

Die Realschulabschlussklasse Weiden von 1983 feierte frohes Wiedersehen in Schirmitz.

Viel zu erzählen haben sich die 19 ehemaligen Realschüler der Abschlussklasse 1983 und die drei ebenfalls gekommenen früheren Lehrkräfte beim ersten Klassentreffen nach 35 Jahren in Schirmitz.
von Norbert DuhrProfil

19 ehemalige Realschüler, darunter mit Thomas Lindner und Christian Schieder auch zwei aus Schirmitz, feierten mit drei der früheren Lehrkräfte Wiedersehen im Gasthof "Zum Roten Ochsen" in Schirmitz. Die Teilnehmer waren unter anderem bis aus Ingolstadt und Bayreuth angereist. Schieder hatte dieses erste Klassentreffen auch organisiert. Weil nicht gleich jeder den anderen nach 35 Jahren wieder erkannte, trugen die ehemaligen Jugendlichen, aus denen mittlerweile Frauen und Männer geworden sind, zur schnelleren Erkennung Namensschilder am Revers.

Die ehemaligen Mitschüler und Lehrkräfte trafen sich um 18.30 Uhr im "Roten Ochsen" mit großem Hallo zunächst zum Abendessen. Sie freuten sich besonders darüber, dass mit Günter Renner, Klaus Gäbel und Christa Lindner auch drei Realschullehrer von damals gekommen waren. Drei Lehrkräfte hatten sich entschuldigt, vier sind bereits verstorben. Bei dem Treffen hatten sich die Ehemaligen natürlich viel zu erzählen. Erinnerungen über so manche lustige Begebenheit aus der gemeinsamen Schulzeit wurden ausgetauscht. Am Schluss der Wiedersehensfeier zeigte noch Klaus Schuster per Beamer schöne Bilder über Ereignisse und Klassenausflüge an der damaligen Realschule in Weiden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.