27.02.2019 - 09:59 Uhr
SchirmitzOberpfalz

„Frohsinn“-Ständchen für Verlegerin Bärbel Panzer

Nachträgliche musikalische Glückwünsche zum 75. Geburtstag erhielt am Dienstagabend Verlegerin Bärbel Panzer vom Männergesangverein „Frohsinn“ vor dem elterlichen Haus an der Postkellerstraße.

Gut aufgelegt nimmt Verlegerin Bärbel Panzer (Mitte) nach dem gelungenen Ständchen der „Frohsinn“-Sänger die Glückwünsche zu ihrem 75. Wiegenfest am Elternhaus in Schirmitz entgegen. Vorsitzender Wolfgang Bäumler (links) überreicht eine Blumenschale.
von Norbert DuhrProfil

Dorthin war die Jubilarin mit ihrem Sohn Florian extra für die Gratulationscour der Sänger von ihrem Lebensmittelpunkt in Regensburg angereist. Bärbel Panzer ist schon seit langen Jahren Mitglied der Chorgemeinschaft und eine große Förderin. Ihr zu Ehren brachte der Männerchor unter der Leitung von Wolfgang Ziegler ein wohlklingendes Ständchen mit den Liedern „Ein bunter Strauß“, „Abendstille in den Bergen“ und „Diridonda“ dar. MGV-Vorsitzender Wolfgang Bäumler gratulierte der „Bärbel“, wie er sie nannte, mit einer Schale bunter Frühlingsblumen. Die Geehrte dankte herzlich für die musikalische Gratulation und lud alle Sänger zu einem kleinen Umtrunk ein.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.