20.09.2018 - 11:21 Uhr
SchirmitzOberpfalz

Immer noch glücklich

Am 30. August 1958 hatten die beiden Schirmitzer Georg und Barbara Bösl ihren schönsten Tag des Lebens. 60 Jahre später sind sie immer noch glücklich.

Das Jubelpaar Barbara und Georg Bösl (Mitte) freut sich, das Fest der diamantenen Hochzeit mit Kindern, Enkeln, Schwiegertöchtern, Verwandten und den Gemeindevertretern rüstig und gesund zu feiern.
von Norbert DuhrProfil

Den Festtag feierte das Paar im Gasthof "Zum Roten Ochsen". Neben den Angehörigen brachten die Bürgermeister Ernst Lenk und Josef Robl die Glückwünsche der Gemeinde an das Jubelpaar. Sie überreichten einen Blumenstrauß und einen Gutschein. Georg und Barbara Bösl, geborene Eger, (beide 87) haben die Söhne Lothar und Markus sowie die zwei Enkel Florian und Maximilian.

Der Ehejubilar lernte im väterlichen Betrieb das Schuhmacherhandwerk und war 40 Jahre Filialleiter und Geschäftsführer von Schuh-Daxl im Oberen Tor in Weiden. Vor 21 Jahren ging er in den Ruhestand. Große Verdienste erwarb sich der Bösl-Schorsch beim Schützenverein "Hubertus". Der heutige Ehrenkassier verwaltete 25 Jahre die Finanzen des Vereins und war Mitinitiator des Schützenheim-Neubaus. Bei vielen Veranstaltungen der Schützen sorgte er mit dem Akkordeon für Stimmung. "Hubertus" ernannte ihn zum Ehrenmitglied. Beim Obst- und Gartenbauverein war er 20 Jahre lang Schriftführer. Seit Jahrzehnten gehört er der Feuerwehr an.

Die Ehefrau ist gelernte Damenschneiderin und war Näherin bei den Firmen Forster und Witt in Weiden. Das Jubelpaar unternimmt gemeinsam kleinere Spaziergänge und erledigt noch die Arbeiten im Haushalt selbständig. Die Beiden freuten sich, ihr Ehejubiläum rüstig und geistig fit verbringen zu dürfen. Die persönliche Gratulation der beiden Bürgermeister sahen Georg und Barbara Bösl als besondere Ehre an.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.