11.08.2021 - 11:50 Uhr
SchirmitzOberpfalz

Junge Schirmitzer Feuerwehrleute bestehen Wissenstest

Sieben junge Feuerwehrler absolvierten in Schirmitz erfolgreich den Wissenstest.
von Norbert DuhrProfil

Bei der Feuerwehr Schimitz haben sieben Aktive den Wissenstest 2021 mit Erfolg abgelegt: Simon Kick (Bronze), Tabea de la Vega, Andreas Zirngibl und Emily Zötzl (Silber) sowie Fabian Bodensteiner, Louis Faltenbacher und Franziska Kick (Gold). Sie stellten sich den Testfragen und zwei Übungsaufgaben sowie auch dem Thema des Wissenstests 2021 "Organisation der Feuerwehr und Jugendschutz". Sie dokumentierten außerdem ihr Wissen über die Lerninhalte wie zum Beispiel das Kennen des grundlegenden Aufbaus der bayerischen Feuerwehren, der speziellen örtlichen und überörtlichen Führungs- und Organisationsstrukturen, der Rechte und Pflichten von Feuerwehranwärtern, Verhalten gemäß den Bestimmungen des Jugendschutzgesetzes sowie dem Unterscheiden verschiedener Begriffe des Jugendschutzgesetzes.

Die Jugendwarte Christian Robl, Marco Bock und Patrick Gruber hatten die Prüflinge vorbereitet. Kreisbrandmeisterin Carola Adam, die auch die Prüfungsabnahme leitete, verlieh zusammen mit stellvertretendem Kommandanten Florian Zirngibl, Jugendwart Robl und dessen Stellvertreter Bock sowie Feuerwehrvorsitzendem Andreas Hochwart die Abzeichen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.