16.04.2019 - 15:43 Uhr
SchirmitzOberpfalz

Stahl gewinnt Osterschießen

Das Osterschießen der „Hubertus“-Schützen macht Spaß. Besonders eine Schützin darf sich freuen.

Die Gewinner des Osterschießens.
von Norbert DuhrProfil

Mit Johanna Stahl konnte erstmals eine Lichtgewehrschützin das Osterschießen des Schützenvereins „Hubertus“ Schirmitz gewinnen. Mit 138 Punkten lag sie knapp vor Valentin Schiesl (136 Punkte) auf Platz 2. Gemeinsam mit Louis Faltenbacher (125 Punkte) auf Rang drei konnten sie sich über einen Pokal freuen. Urkunden gab es darüber hinaus für Johannes Reber (122 Punkte) und Andreas Zirngibl (120 Punkte).

An dem von Jugendleiterin Monika Robl organisierten Wettbewerb hatten sich 14 Jungschützen beteiligt. Ziel war es, auf die Blumen-, Ostereier- und Glücksscheibe mit Oster- und Hasenmotiven die meisten Punkte zu erreichen. Die Schützen unter 10 Jahren durften 20 Schuss mit dem Lichtgewehr abgeben. Als Preise standen am Ende für alle Teilnehmer Schokohasen und Ostereier zur Auswahl.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.