19.02.2020 - 10:44 Uhr
SchirmitzOberpfalz

Ein Vorgeschmack aufs Paradies: Lyrik und Likör in der Schirmitzer Jakobsklause

Bei der Kolpingsfamilie kann man sich diesen Samstag, 22. Februar, um 18 Uhr die Schöpfung sprichwörtlich auf der Zunge zergehen lassen. Sie bittet zum amüsanten Themenabend "Lyrik und Likör".

Pfarrer Stefan Wissel schenkt den Schirmitzern wieder ein: Diesmal gibt es Likörchen zum Probieren und dazu eine Prise Lyrik.
von Iris Eckert Kontakt Profil

Maßgeblich ist ein ganz besonderer Referent: der charismatische Pfarrer Stefan Wissel aus Barbing bei Regensburg, bis vor drei Jahren Kolping-Diözesanpräses.

Wissel war schon mehrfach in Schirmitz zu Gast. Zuletzt mit einem Bierseminar, ebenfalls bei der Kolpingsfamilie. Der Abend war ein voller Erfolg. Wissel ist ein begnadeter (Witze-)Erzähler, punktet mit Wissen, das er überaus amüsant und locker in Geschichten verpackt vermittelt. Dementsprechend gespannt darf man nun auf den Themenabend "Lyrik und Likör" sein. Die Likörchen, die der Pfarrer mit Geschichten und Sachkunde über Herstellung und Zutaten kredenzt, sollen ein Vorgeschmack aufs Paradies bieten.

Vorab gibt es in der Jakobsklause zur Stärkung etwas zu essen. Die Teilnehmer sollten außerdem ein Likörgläschen mitbringen.

Nichtmitglieder sind zu diesem Abend ausdrücklich willkommen und melden sich vorab bei Josef Ziegler an, Telefon 0961/7857. Dort gibt es auch weitere Informationen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.