23.04.2019 - 15:38 Uhr
SchirmitzOberpfalz

Zufriedene Gesichter beim Preisschafkopf

Mit 124 Teilnehmern sind die Kegler der SpVgg Schirmitz durchaus zufrieden. Auch Abteilungsleiter Hermann Bauriedl und Organisator Richard Dürmann. Es ist ein würdiger Preisschafkopf zum 40-Jährigen Bestehen.

Die besten Kartler beim Jubiläums-Preisschafkopf der SpVgg-Kegler dürfen tolle Geld- und Sachpreise mit nach Hause nehmen.
von Norbert DuhrProfil

Die Teilnehmer waren begeistert von der Vielfalt der gestifteten Preise und kamen unter anderem aus Schwandorf, Bärnau, Amberg und Marktrewitz. Nach 60 Partien setzte sich Florian Käs aus Weiden mit 129 Punkten durch. Der Sieger nahm 300 Euro mit nach Hause. Auf den weiteren Plätzen folgten Johann Hammer (Tännesberg), Michael Voith (Pirk), Ludwig Völkl (Georgenberg), Gaby Messer (Altenstadt bei Vohenstrauß), Karl Bodensteiner (Schirmitz) und Christopher Kraus (Irchenrieth). Diese konnten aus 200 Euro, 100 Euro sowie zwei Berlinfahrten für zwei Personen, eine Parisfahrt zu zweit, jeweils mit drei Übernachtungen und Verpflegung, und einem Kompressor wählen. Jeder Spieler nahm am Ende einen Preis mit nach Hause. Den Trostpreis mit einem halben Meter Bier incl. Brotzeit und Spielkarten erhielt Josef Rauch aus Weiden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.