27.03.2020 - 11:32 Uhr
SchlammersdorfOberpfalz

Bezirk Oberfranken verabschiedet Gerhard Löckler

Seit über 45 Jahren ist er beim Bezirk Oberfranken beschäftigt. Nun wird Gerhard Löckler in den Ruhestand verabschiedet.

Gerhard Löckler.
von Autor HAIProfil

In Kürze beginnt zunächst seine Freistellungsphase der Altersteilzeit, ab August 2021 geht er dann endgültig in den Ruhestand. Seit 2002 ist Gerhard Löckler ehrenamtlicher Bürgermeister von Schlammersdorf. Bei den Kommunalwahlen im März kandidierte er nicht mehr als Gemeindechef.

Löckler wurde 1973 als Verwaltungsassistentenanwärter beim Bezirk Oberfranken eingestellt. Im Sachgebiet Personal war er jahrzehntelang der Experte für Beihilfe und Kindergeld. 2013 feierte er sein 40-jähriges Dienstjubiläum.

„Ich danke Ihnen für Ihr außergewöhnliches Engagement beim Bezirk Oberfranken über Jahrzehnte hinweg“, sagte Bezirkstagspräsident Henry Schramm bei der Verabschiedung. Er wünschte Gerhard Löckler alles erdenklich Gute für den Ruhestand, vor allem Gesundheit.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.