13.05.2022 - 14:18 Uhr
SchlammersdorfOberpfalz

Drei neue Altardienerinnen in Schlammersdorf

Die Oberministranten Philipp Bauer, Melanie Thaller, Lea Fehlner (oben von links) und Pater Adrian (rechts) heißen Eva Meier, Fabienne Johnson, Veronica Renner (unten von links) in der Schlammersdorfer Ministrantengruppe willkommen.
von WMIProfil

Die Ministrantengruppe der Pfarrei Schlammersdorf freut sich, mit Veronica Renner, Eva Meier und Fabienne Johnson drei neue Ministrantinnen in ihren Reihen begrüßen zu dürfen. Die Messdienerinnen ministrieren bereits engagiert und fleißig seit ihrer jüngst stattgefundenen Erstkommunion. Jetzt wurden sie auch offiziell im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes in der Ministrantenschar willkommen geheißen. Die Aufnahme der neuen Altardiener stand dabei im Mittelpunkt. Prior Adrian Kugler segnete die Messdienerinnen und übergab ihnen gesegnete Kreuze. Besonders erfreulich ist, dass der Schlammersdorfer Ministrantengruppe dieses Jahr alle „Minis“ treu geblieben sind und sich keiner dazu entschlossen hat, sein Ehrenamt zu beenden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:
 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

S B

Das Nieveau sinkt hier doch so schnell, wie Nachrichten hinter der Paywall verschwinden...
Es scheitert schon an der fehlerfreien Überschrift.

"Drei neue Altardinnerinnen in Schlammerdorf" sollte heißen "Drei neue AltardiEnerinnen in SchlammerSdorf"

16.05.2022