04.10.2019 - 14:00 Uhr
SchlammersdorfOberpfalz

Erntedank bei Familiengottesdienst: Lebenshaus erhalten

In der Pfarrei St. Lucia wurde Erntedank mit einem Familiengottesdienst gefeiert. Kinder und Jugendliche gestalteten den Gottesdienst aktiv mit.

Engagiert gestalteten Kinder den Familiengottesdienst mit, der unter dem Motto vom "ganz besonderem Haus" stand. Die KLFB gestaltete den Erntedankaltar.
von WMIProfil

In den Texten ging es um das Schreiben von Papst Franziskus, in dem er vom "ganz besonderen Haus" spricht. Er vergleicht darin die Erde mit einem gemeinsamen Haus, das die Menschen bewohnen. Papst Franziskus ruft zur Verantwortung für unsere Erde, unser Lebenshaus, auf. Er warnt davor, es zuzumüllen und verwahrlosen zu lassen. Die Kinder zeigten, was der Papst konkret meint und was man dagegen unternehmen und ändern kann.

Zur Wandlung wurde es dann eng im Altarraum. Pater Adrian Kugler lud alle Kinder ein, sich um den Altar zu versammeln. Nach dem Gottesdienst verkaufte die Landjugend Minibrote für einen guten Zweck. Anschließend war auf dem Kirchplatz und im Pfarrheim gemütliches Beisammensein beim Weißwurstfrühschoppen, den ebenfalls die Jugendlichen der Pfarrei organisierten.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.