04.05.2021 - 14:11 Uhr
SchlammersdorfOberpfalz

Neuer Wegweiser in Schlammersdorf hebt die zahlreichen Einrichtungen in der Schulstraße hervor

Da geht´s lang! Insbesondere für Ortsfremde ist eine Beschilderung in Schlammersdorf gedacht, die an der Hauptstraße in Richtung Schulstraße weist und vor kurzem vom Bauhof aufgestellt wurde.

Der neue Wegweiser in Schlammersdorf.
von Gerhard LöcklerProfil

Die Schulstraße hat ihren Namen von der Volksschule, die 1963 gebaut, aber schon vor einigen Jahren zugunsten der gemeinsamen Grundschule mit der Gemeinde Vorbach in Oberbibrach aufgelöst wurde. Aus dem Gebäude wurde dann im Zuge einer einfachen Dorferneuerung ein Bürgerhaus, das auch für den Schützenverein "Eichenlaub" zur neuen Bleibe wurde. In der Straße befindet sich außerdem schon immer das Feuerwehrhaus; in der Nähe entstand ein unterirdischer Löschwasserbehälter.

Die Gemeindekanzlei ist ebenfalls seit jeher in der Schulstraße zu finden. Beim Bürgerhaus entstand zudem eine E-Bike-Ladestation, am Feuerwehrhaus wurde ein Hotspot installiert, und der Spielplatz auf der ehemaligen Schulwiese wurde in den vergangenen Jahren mit Fördermitteln „aufgehübscht“. Im Zuge der Dorferneuerung wurde zudem ein Parkplatz angelegt, von dem auf kurzem Wege die Hauptstraße mit Pfarrkirche, Brauereigaststätte, Bank, Metzgerei und nicht weit entfernt eine Bäckerei erreicht werden kann.

Dem aufgestellten Wegweiser soll nach Auskunft von Bürgermeister Johannes Schmid bald ein weiterer aus Richtung Ernstfeld folgen, der auf gleiche Weise von der Hauptstraße aus auf die Einrichtungen in der Schulstraße hinweisen wird.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.