12.09.2018 - 13:21 Uhr
SchmidgadenOberpfalz

20 Jahre in der Verwaltung

Doppelter Grund zur Freude in der Gemeindeverwaltung: Neben einem Dienstjubiläum gibt es auch personelle Verstärkung im Rathaus.

Martin Janz (Vierter von rechts) feierte sein 20-jähriges Dienstjubiläum im Kreise seiner Kollegen von der Gemeindeverwaltung.
von Richard AltmannProfil

Bei einer kleinen Feierstunde stand das 20-jährige Jubiläum von Geschäftsleiter Martin Janz in der Verwaltung im Mittelpunkt. Janz begann seine Karriere im öffentlichen Dienst beim damaligen Bundesgrenzschutz. Im Jahr 1998 entschloss er sich, diesen zu verlassen und eine Tätigkeit in der Gemeindeverwaltung aufzunehmen. Er durchlief die Ausbildung zum Verwaltungsangestellten.

Später dann machte er die Zusatzausbildung zum Verwaltungsfachwirt, die ihn befähigt, eine Verwaltung zu leiten. Im Jahr 2008 verlies der damalige Verwaltungsleiter Wolfgang Held die Gemeinde. Die Suche nach einem Nachfolger dauerte nicht lange: Mit Martin Janz konnte die Position aus den eigenen Reihen besetzt werden. Der Gemeinderat zögerte nicht lange und besetzte die Stelle mit Janz.

Seine umfangreiche Tätigkeit umfasst unter anderem die Geschäftsleitung, das Satzungswesen, Bauleitplanung, Feuerwehrwesen, Wirtschaftsförderung oder die Standesamtsleitung. Bürgermeister Josef Deichl gratulierte dem Verwaltungsleiter. Er lobte dessen Arbeit und Engagement für die Gemeinde. Außerdem wurde an diesem Tag mit Miriam Piehler eine weitere Auszubildende in der Gemeindeverwaltung willkommen geheißen. Damit verfügt die Verwaltung zurzeit über zwei Auszubildende. Die jungen Frauen haben noch vor sich, was Hildegard Mutzbauer schon fast hinter sich hat. Auch die erfahrene Verwaltungsangestellte feierte ein kleines Jubiläum: Sie konnte an diesem Tag auf genau 44 Jahre in der Verwaltung zurückblicken.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.