17.07.2019 - 17:47 Uhr
SchmidgadenOberpfalz

50 Jahre gemeinsam

Georg und Anneliese Dirrigl aus Schmidgaden halten fest zusammen. Seit 50 Jahren gehen sie gemeinsam durch das Leben.

Zweiter Bürgermeister Andreas Altmann gratulierte dem Jubelpaar zur Goldenen Hochzeit.
von Richard AltmannProfil

Georg Dirrigl wuchs auf dem elterlichen Anwesen in Schmidgaden auf, dass er später übernahm. Dann führte ihn sein beruflicher Weg zu Buchtal. Neben der Sorge um seine Familie engagierte sich der Jubilar, so lange es seine Gesundheit zuließ, im öffentlichen Leben. So war er Spartenleiter beim 1.FC Schmidgaden, später führte er den Verein über lange Jahre hinweg. In dieser Zeit liefen umfangreiche Umbaumaßnahmen an Sportgelände und -heim. Dem Gemeinderat gehörte Dirrigl von 1978 bis 1990 an. Außerdem ist er Mitglied bei der Feuerwehr.

Seit einigen Jahren ist Georg Dirrigl, bedingt durch eine Erkrankung, an den Rollstuhl gefesselt und wird von Ehefrau Anneliese umsorgt. Anneliese Dirrigl ist ebenfalls eine gebürtige Schmidgadenerin. Nach der Schule erlernte sie den Beruf der Hauswirtschafterin. Aus der Ehe gingen zwei Kinder und fünf Enkelkinder hervor. Zum Ehejubiläum gratulierte Zweiter Bürgermeister Andreas Altmann im Namen der Gemeinde.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.