Auf Autobahn in Schlangenlinien unterwegs

Schmidgaden
25.01.2023 - 13:11 Uhr

Ein 34-Jähriger fährt auf der Autobahn A6 in Schlangenlinien. Bei einer Kontrolle erhärtet sich der Verdacht der Polizisten. Der Mann hatte vorher Alkohol getrunken.

Ein 34-Jähriger fährt auf der Autobahn A6 Schlangenlinien.

Ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer meldete der Polizeiinspektion Amberg am Dienstag gegen 21 Uhr einen Schlangenlinienfahrer auf der Autobahn A6 in Fahrtrichtung Tschechien. Die alarmierte Streifenbesatzung kontrollierte laut Polizeibericht das verdächtige Fahrzeug an der Autobahnausfahrt Schmidgaden. Hierbei stellten die Polizisten deutlichen Alkoholgeruch bei einem 34-Jährigen fest. Ein Alkoholtest bestätigte den Verdacht der Polizeibeamten und erbrachte ein Ergebnis von deutlich über 2 Promille. Die Polizei ermittelt nun gegen den Mann wegen Trunkenheit im Verkehr. Sein Führerschein beschlagnahmten die Beamten auch.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:
 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.