Beim Rangieren gegen Auto und dann davongefahren

Schmidgaden
25.01.2023 - 13:58 Uhr

Ein Lastwagenfahrer fährt beim Rangieren mit seinem Gespann in Schmidgaden gegen ein geparktes Auto. Ein Zeuge beobachtet den Unfall und meldet es der Polizei.

Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet.

Der Fahrer eines Lastwagens ist beim Rangieren mit seinem Gespann am Dienstagabend in Schmidgaden gegen das geparkte Auto eines Landkreisbewohners gefahren. Laut Polizeibericht hat ein unbeteiligter Zeuge den Unfall beobachtet und sogleich die Polizei gerufen. Aufgrund einer guten Beschreibung des Lastwagens und des Fahrers fanden Beamte der Polizeiinspektion Nabburg den Verursacher bald. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:
 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.