09.12.2020 - 10:33 Uhr
SchmidgadenOberpfalz

Frauen aus Schmidgaden helfen Kindern

Der Frauenbund unterstützt die Kinderkrebshilfe. Das Geld stammt aus dem Erlös des Weihnachtsmarktes im Jahr 2019.
von Alois DirriglProfil

Wie schlimm eine Familie leidet, deren Kind schwer erkrankt ist, kann nur jemand erahnen, der ständig mit solchen Schicksalen zu tun hat. Eine solche Person ist Gunda Hagn aus Wernberg-Köblitz, eine der Vorsitzenden im Verein „Kinderkrebshilfe in der Region Oberpfalz Nord“. Bei ihrem Besuch in Schmidgaden, wo sie eine Spende des Frauenbundes über 500 Euro entgegennehmen konnte, erzählte sie einiges aus dem Vereinsleben. Es gebe so viele Dinge, die von den Krankenkassen nicht übernommen werden, und da ist der Verein mit Spendengeldern behilflich. Die Familien werden aber nicht nur finanziell, sondern auch praktisch mit besonderen Hilfsmitteln oder auch Haushaltshilfen unterstützt. Die Vorstandschaft besteht aus elf Mitgliedern, arbeitet ehrenamtlich und ist in den Landkreisen Tirschenreuth, Neustadt/WN, Weiden und Schwandorf tätig.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.