18.02.2020 - 11:35 Uhr
SchmidgadenOberpfalz

Frauenbund begrüßt bei Gottesdienst acht neue Mitglieder

Blaues Tuch als äußeres Zeichen überreicht

Die neuen Mitglieder des Frauenbunds Schmidgaden (von links) Hildegard Zeitler, Tanja Richthammer, Barbara Eytzinger, Michaela Dirrigl, Christine Bauer, Petra Dobler, Manuela Messer, Erika Müller und Geistlicher Beirat Pfarrer Gerhard Wagner.
von Alois DirriglProfil

Der Gottesdienst anlässlich der Jahreshauptversammlung des Frauenbunds ist immer ein feierlicher Akt für die neu aufzunehmenden Mitglieder. Leider können nicht jedes Jahr Neuaufnahmen gefeiert werden. Doch heuer konnten die drei Vorsitzenden eine kleine Gruppe von acht jungen Frauen in die Gemeinschaft aufnehmen. Sie erhielten dazu als äußeres Zeichen ein blaues Frauenbundtuch und das Bundesgebet überreicht, das anschließend mit allen anwesenden Frauen gebetet wurde. Im Pfarrheim wurden wurden die neuen Mitglieder von der Vorsitzenden Barbara Dirrigl nochmals willkommen geheißen. Sie wünschte ihnen, dass die Freude an der Gemeinschaft im Frauenbund wachse und gedeihe. Im Bild von links: Hildegard Zeitler, Tanja Richthammer, Barbara Eytzinger, Michaela Dirrigl, Christine Bauer, Petra Dobler, Manuela Messer, Erika Müller und Geistlicher Beirat Pfarrer Gerhard Wagner.

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.