25.09.2018 - 10:22 Uhr
SchmidgadenOberpfalz

Hase aus Stall entwendet und enthauptet

Schock für einen Hasenbesitzer: Ein Schmidgadener findet seinen Hasen am Wochenende geköpft im Stall. Die Polizei sucht Zeugen.

Symbolbild.
von Miriam Wittich Kontakt Profil

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde aus einem Garten in der Flugplatzstraße in Schmidgaden ein Stallhase entwendet. "Der Täter enthauptete das Tier und brachte es dann zurück auf das Grundstück", berichtet Polizeihauptkommissar Marcus Tremel. Dort legte der Unbekannte das getötete Tier wieder im Stall ab, wo es dessen Besitzer auffand.

Die Polizeiinspektion Nabburg hat die Ermittlungen wegen eines Verstoßes nach dem Tierschutzgesetz und Sachbeschädigung aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Rene Kinderlein

Sinnloser Tod. Hätte man essen sollen. :-)

26.09.2018