25.08.2021 - 10:13 Uhr
SchmidgadenOberpfalz

Kirchenchor Schmidgaden ehrt langjährige Mitglieder

Werner Paul und Andreas Müller wurden für ihre langjährige Mitgliedschaft im Kirchenchor Schmidgaden ausgezeichnet.
von Richard AltmannProfil

Bei einer kleinen Feierstunde ehrte der Kirchenchor Schmidgaden langjährige Mitglieder mit einer Dank-Urkunde der Diözese Regensburg. Bürgermeister Josef Deichl zeigte sich dabei sehr beeindruckt von der Arbeit des Kirchenchores. Dieser sorge schon seit mehr als drei Jahrzehnten für die musikalische Umrahmung bei Veranstaltungen – nicht nur bei hohen kirchlichen Festen.

Bedingt durch den Corona-Lockdown konnte sich der Kirchenchor Schmidgaden lange nicht treffen. In diese Zeit fielen auch zwei 60. Geburtstage von Mitgliedern. Brigitte Hiesl und Alois Lang erhielten deshalb nun von Vorsitzender Irene Neidl ein Geschenk.

Anschließend wurden noch zwei ehemalige aktive Sänger für ihre langjährige Tätigkeit geehrt. Werner Paul und Andreas Müller waren vor 35 Jahren bereits Gründungsmitglieder des Kirchenchores. Bis vor kurzem traten sie auch noch mit dem Chor auf, zwischenzeitlich haben sie sich jedoch aus der aktiven Arbeit zurück gezogen. Beide sind aber noch immer Mitglieder. Als Dank gab es neben dem Geschenk noch eine Dank-Urkunde der Diözese Regensburg, unterzeichnet von Bischof Rudolf Voderholzer.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.