10.12.2019 - 17:25 Uhr
SchmidgadenOberpfalz

Premiere: Weihnachtsmarkt in der Mittelschule Schmidgaden

Zum ersten Mal lädt die Mittelschule Schmidgaden zu einem Weihnachtsmarkt ein. Er ist ein voller Erfolg.

Der Elternbeirat hier die zweite Vorsitzende Maria Delling sorgte wieder für das leibliche Wohl der Besucher im Weihnachtsmarktcafé.
von Richard AltmannProfil
Die Kindergartenkinder hatten ihren großen Auftritt beim Weihnachtsmarkt

Die Premiere gelang zur Freude von Rektor Klaus Ruetz: Zum ersten Weihnachtsmarkt in der Mittelschule Schmidgaden kamen nicht nur Schüler und ihre Angehörigen, sondern auch viele Gemeindebürger, deren Kinder der Schule schon entwachsen sind. Elternbeirat und Schüler hatten schon frühzeitig mit den Vorbereitungen begonnen. Auch die Ganztagsbetreuung hatte sich eingeklinkt. Vom Ergebnis konnten sich die Besucher an den verschiedenen Buden, die im Pausenhof aufgebaut waren, überzeugen.

Klaus Ruetz dankte der Gemeinde Schmidgaden, allen voran Bürgermeister Josef Deichl und dem Bauhof, für die tatkräftige Unterstützung. Applaus gab es für die musikalische Einlage der Kindergartenkinder und der Musikgruppe der Ganztagsbetreuung. Die Besucher nutzten anschließend reichlich die Gelegenheit, sich mit Speisen und Getränken verwöhnen zu lassen. Gerne wurde von den Kindern gebastelter Weihnachtsschmuck gekauft.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.