27.01.2020 - 13:53 Uhr
SchmidgadenOberpfalz

Viele kleine Büchereifüchse in der Pfarrbücherei

Die Schmidgadener Vorschulkinder waren zu Besuch in der Pfarrbücherei. Um ihnen einen optimalen Start ins baldige Schulleben zu geben, gab es nicht nur eine Urkunde, sondern auch einen wertvollen Gutschein.

Die Vorschulkinder erhielten einen Gutschein für ein Jahr freie Ausleihe.
von Alois DirriglProfil

Lesen gehört zu den Schlüsselkompetenzen im Leben - Lesen lernen hingegen, ist ein komplexer Vorgang, der lange vor Schuleintritt angebahnt und unterstützt werden kann und soll. Wo könnte dies besser gewährleistet werden, als in einer öffentlichen Bücherei?

Zweimal besuchte die Vorschulgruppe des Kindergartens die Pfarrbücherei. Erzieherinnen und Eltern des Kindergartens waren sich im Vorgespräch schnell einig, dass die von der Bücherei organisierte Aktion zur Leseförderung "Ich bin ein Büchereifuchs" ein tolles und sinnvolles Angebot sei.

Ziel war es, den Kindern Freude am Umgang mit Büchern zu vermitteln, und die Vielfalt einer öffentlichen Bücherei aufzuzeigen. Das Team der Pfarrbücherei hatte sich für jeden der Besucher etwas Spannendes ausgedacht. Beim ersten Besuch wurden Bilderbuch-Geschichten vorgelesen.

Beim Abschluss der Aktion bekamen alle Kinder eine persönliche Urkunde überreicht, auf der steht: "Ich bin ein Büchereifuchs und kenne mich in der Pfarrbücherei Schmidgaden aus". Ebenso erhielt jedes Kind einen Gutschein, die Bücherei das ganze Jahr 2020 kostenlos zu nutzen. Die Pfarrbücherei ist immer donnerstags von 16.30 bis 18 Uhr und sonntags von 10.15 bis 11.30 Uhr für alle kleinen und großen Bücherfreunde geöffnet.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.