12.08.2019 - 14:51 Uhr
SchmidmühlenOberpfalz

Ein schneller Impuls kann Leben retten

Golf- und Landclub Schmidmühlen ist nun mit einem Defibrillator ausgestattet. Für die Sponsoren gibt es als kleines Dankeschön ein gemeinsames Frühstück.

GLC-Clubmanager Christian Martin (links) dankt beim Sponsoren-Frühstück den Vertretern der insgesamt 19 Unterstützern, die die Anschaffung des lebensrettenden Defibrillators möglich gemacht haben (von links): Guido Carniato, Robert Zeidler, Thomas Hollweck, Matthias Hollweck und Natascha Frimberger.
von Autor LSTProfil

Der plötzliche Herztod kann jeden jederzeit treffen - überall, auch bei der Golfrunde. Ohne Defibrillation sinkt die Überlebenschance um etwa zehn Prozent. Ein schneller Impuls durch das Gerät kann Leben retten. Der Golf- und Landclub (GLC) Schmidmühlen besitzt seit kurzem nun dank Unterstützung vieler Sponsoren aus der Region eines dieser lebensrettenden Geräte. Dieses ist direkt am Eingang zum Club-Sekretariat installiert.

"Viele Ältere treiben Sport und gehen an ihre körperlichen Grenzen. Gerade hier wird es immer wichtiger, einen Defibrillator für den Notfall, den sich beileibe keiner wünscht, bereitzuhalten. So können wir nun bei einem möglichen Ernstfall richtig reagieren. Die neuen Defibrillatoren sind übrigens kinderleicht zu bedienen", sagte GLC-Clubmanager Christian Martin.

Die insgesamt 19 Unterstützer sind nicht nur an einer Sponsorentafel im Club-Haus werbewirksam veröffentlicht worden, sondern sie wurden am Sonntag zu einem gemeinsamen Frühstück eingeladen. "Das ist für uns ein kleines Dankeschön. Denn ohne ihre Mithilfe wäre die Anschaffung eines Defibrillators nicht möglich gewesen", so Martin weiter.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.