28.05.2020 - 15:22 Uhr
SchnaittenbachOberpfalz

Von Dach bis Küche alles neu bei der Tennisabteilung des TuS Schnaitenbach

Der neue Vorstand der Abteilung Tennis, die im Januar seinen Dienst antrat, brachte einige Veränderungen. So machten der Vorsitzende Peter Müller und der 2. Vorsitzende Mathias Bundszus Pläne für die Neugestaltung der Tennisanlage.

Erneuerung des Daches mit Mathias Bundszus und Rosa-Maria Hüttner.
von Externer BeitragProfil

Die Umsetzung der Pläne bei der Tennisabteilung des TuS Schnaittenbach sollte schon bald darauf beginnen. Motivierte Mitglieder waren schnell gefunden, alle packten kräftig mit an. Der Umbau des Tennisheimes war die erste Herausforderung, die gelöst wurde. Das erneuerte Dach schützt nun sicher vor Regen, die neue Küche mit Spülmaschine und Bar lädt nach einer Partie zum gemeinsamen Verweilen ein.

Für die wohlverdiente Erfrischung sorgt der neue Getränkeautomat, der den Sportlern auch außerhalb der Öffnungszeiten des Sportheimes gekühlte Getränke zur Verfügung stellt. Anschließend begann die Erhöhung der Zäune Richtung Fußball-B-Platz, die jetzt hoch genug sind, um ständiges "Ballholen" ausschließen zu können. Die Vorbereitung der Plätze läuft auf Hochtouren, so dass diese schnellstmöglich bespielbar sind.

Hierzu hält die Abteilung Tennis ihre Mitglieder und Freunde auf der erstellten Facebook-Seite "TuS Schnaittenbach - Abteilung Tennis" und per Newsletter auf dem Laufenden, heißt es seitens der Vereinsmitglieder.

Die neue Bar im Tennisheim.
Der neue Traktor der Abteilung Tennis (auf dem Bild Peter Müller).
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.