21.04.2020 - 10:32 Uhr
SchnaittenbachOberpfalz

Schnoittenbecker Vitus-Kirwa 2020 abgesagt

Der Vorstand des Örtlichen Kirwavereins beschloss in einer Online-Sitzung, die Kirwa 2020 abzusagen. Schweren Herzens, wie es in einer Pressemitteilung heißt. Grund ist natürlich das Coronavirus.

von Stephanie Hottner Profil

Diese Entscheidung wurde auf Grundlage der von der Bundesregierung getroffenen Maßnahmen zur Eindämmung und. Bekämpfung der Pandemie, welche auch ein Verbot von Großveranstaltungen jeglicher Art bis mindestens 31. August beinhaltet, gefällt. Denn das Schnaittenbacher Traditionsfest war für Mitte Juni geplant.

In den nächsten Tagen werden nun via Post und E-Mail sämtliche Geschäftspartner kontaktiert und Reservierungen sowie Bestellungen storniert. Aus Sicht des Vorstands ist die nun erfolgte Absage auch ohne ein grundsätzliches Verbot alternativlos. Man will so der Verpflichtung, die Sicherheit der Besucher, Mitglieder und Geschäftspartner zu gewährleisten, nachkommen.

Der Vorstand teilt weiter mit, dass sich der Verein nun bereits auf die Schnoittenbecker Vitus-Kirwa im kommenden Jahr konzentrieren will, die anlässlich des fünfjährigen Vereinsbestehens vom Freitag, 11., bis Montag, 14. Juni 2021, stattfinden soll. Die Planungen hierzu sind bereits angelaufen. Neben dem zusätzlichen Festtag am Freitag wartet eine Fülle weiterer Höhepunkte auf die Besucher, verspricht der Verein.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.