06.11.2019 - 14:11 Uhr
Schönhaid bei WiesauOberpfalz

Königsketten neu verteilt

Nach dem Kirchweihfest lässt die „Fortuna“ die Königsproklamation, die Kür der Schützenliesl und Pokalverleihungen folgen. Für Kurzweil sorgte der Zweite Gauschützenmeister, der die Auszeichnungen mit Erika Ringel humorvoll überreichte.

Den treffsicheren Schützen und Königen gratulierte Zweiter Gauschützenmeister Martin Dietz (links).
von Werner RoblProfil
Den neuen Schützenkönigen und der Schützenliesl gratulierten Zweiter Gauschützenmeister Martin Dietz (links) und Zweite Schützenmeisterin Erika Ringel (rechts).
Vergeben wurden am Proklamationsabend auch die gestifteten Pokale. Zweiter Gauschützenmeister Martin Dietz (links) beglückwünschte zum Erfolg.

Durch den Abend im voll besetzten Schützenheim führte Schützenmeister Wilfried Ringel. Mit den Auszeichnungen hatte er seine Ehefrau Erika betraut, die ihn bei seinen Aufgaben als stellvertretende Schützenmeisterin unterstützt. Der Zweite Gauschützenmeister Martin Dietz vom Konnersreuther Schützenverein "Concordia" unterstützte bei den Ehrungen.

Mit Georg Bächer hat die Fortuna einen neuen Schützenkönig. Sein 62,1-Teiler war zweifellos eine Überraschung. Seine Disziplin ist eigentlich die Luftpistole, erklärte er auf NT-Anfrage. Umso kräftiger war das Schulterklopfen, als dem erfahrenen Schützen, von Applaus begleitet, die Amtskette umgehängt wurde. Vizekönigin wurde Andrea Bächer, gefolgt von Andrea Bauer. Neue Königin in der Disziplin Luftpistole wurde Bettina Gmeiner mit einem 372,7-Teiler. Rang zwei sicherte sich Florian Greil, gefolgt von Bernhard Stingl. Andrea Dietls Treffsicherheit (490,1-Teiler) reichte für den Titel der Schützenliesl, den zuvor Andrea Bauer besessen hatte. Katrin Schuller und Laura Hopperdietzel folgten auf den weiteren Plätzen. Den Titelträgern vom Vorjahr wurden die traditionellen Knackwurstketten ausgehändigt.

Als einziger einen Titel verteidigen konnte Luis Thoma. Der Schönhaider Nachwuchsschütze wurde mit seinem 1408,3-Teiler erneut Jugendkönig der "Fortuna".

Verbunden war das Königsschießen mit weiteren Wettbewerben. Luftgewehr-, Luftpistolen- und weitere Pokale standen für die erfolgreichen Schützen bereit. Wilfried Ringel bedankte sich für die rege Teilnahme. Die Trophäen reichte seine Ehefrau Erika weiter.

Aktuell bereitet sich die Schönhaider "Fortuna" auf den Gauschützenball am Samstag, 16. November, vor. Der Schützenverein ist diesmal Ausrichter der traditionsreichen Veranstaltung, für die man sich die Mehrzweckhalle in Fuchsmühl gesichert hat.

Hintergrund:

Pokalgewinner der "Fortuna"-Schützen

Josef-Rosner-Pokal: Georg Bächer. Kathrin-Mayer-Pokal: Hubert Greil. Andrea-Dietl-Pokal (Jugend): Luis Thoma. Bettina-Gmeiner-Pokal: Karl Greger. Karl-Lindner-Gedächtnispokal: Karl Greger. Herbert-Herold-Pokal: Karl Greger. Konrad-Pappenberger-Pokal: Laura Hopperdietzel. Bernhard-Stingl-Pokal (10tel-Wertung): Laura Hopperdietzel. Bernhard-Stingl-Pokal (Zufallsschuss): Erika Ringel. Katrin-Stingl-Pokal: Luis Thoma. Willi-Dietl-Pokal: Bernhard Stingl. Reinhold-Maresch-Pokal: Andrea Bächer.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.