03.06.2019 - 15:23 Uhr
SchönseeOberpfalz

Feuerwehrjugend Schönsee trainiert auf neuem Level

Der Nachwuchs ihrer Feuerwehr liegt den Schönseern am Herzen. Die Spende eines Straßenfestes und engagierte Bauhof-Mitarbeiter ermöglichen es, das Training für Wettbewerbe zu verstärken.

Jugendwart Tobias Süß (links) und seine Schützlinge der Jugendfeuerwehr Schönsee freuen sich über die Hindernisse, die mit einer Spende finanziert werden konnten.
von Ludwig HöcherlProfil

Damit ist die Jugendfeuerwehr für die künftige Teilnahme an Wettbewerben bestens gerüstet. Aufgaben in Theorie und Praxis warten bei der Ausbildung auf die Buben und Mädchen, wenn sie sich auf ihr Engagement bei der Feuerwehr vorbereiten. Jugendwart Tobias Süß freut sich mit dem Nachwuchs der Feuerwehr über das Kriechtunnel und die verschiedenen Hindernisse aus Holz, mit und an denen die Geschicklichkeit für den praktischen Teil bei Leistungsprüfungen trainiert werden kann.

Möglich machten diese Anschaffungen die 400-Euro-Spende vom Wacholderweg-Straßenfest sowie die Mitarbeiter des Bauhofs, die die Holzgestelle fertigten. Allen Unterstützern sprachen die Jugendlichen ihren Dank aus.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.