19.02.2020 - 11:09 Uhr
SchönseeOberpfalz

Finanzspritze für Arbeit des CeBB

Der Landtag erhöht heuer die Jahresmittel für das Centrum Bavaria Bohemia (CeBB) in Schönsee. Laut MdL Tobias Gotthardt, wird der Haushaltsansatz auf 100 000 Euro erhöht.

Für das Centrum Bavaria Bohemia sind erhöhte Landesmittel in Aussicht gestellt.
von Philipp Mardanow Kontakt Profil

Gotthardt, der für die Freien Wähler im Landtag sitzt und Vorsitzender im Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten ist, nennt das CeBB einen "wichtigen Informations- und Kontaktort". Es habe sich bayern- und deutschlandweit einen hervorragenden Ruf erarbeitet. Per Pressemitteilung informierte Gotthardt, dass er sich im Landtag erfolgreich für eine Erhöhung der Mittel an das CeBB eingesetzt habe.

Für das Jahr 2020 werde der Ansatz um 20 000 Euro auf nunmehr 100 000 Euro erhöht. Der Haushaltsausschuss des Landtages habe am Dienstag die vorgeschlagene Erhöhung verabschiedet. Der Abgeordnete wertete dies als "eine mehr als sinnvolle Investition": Als Koordinierungsstelle für die bayerisch-tschechische kulturelle Zusammenarbeit müsste die Einrichtung eine gestiegene Anzahl von Anfragen bearbeiten, außerdem seien neue grenzüberschreitende Projekte auf dem Kultursektor in Planung.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.