30.09.2018 - 15:32 Uhr
SchönseeOberpfalz

Huhn "Simmering"

Der Pascherverein kennt sich nicht nur mit der Schspielerei gut aus. Die männlichen Mitglieder sind jetzt auch fit am Kochtopf. Das Menü im Kochkurs motiviert.

"Guad is" - Darüber waren sich Christl Waengler (links) und die Teilnehmer am Kochkurs im Hutschahaus einig. Paschervorsitzende Birgit Höcherl nahm von der Runde die Einladung zum Mitessen gerne an.
von Ludwig HöcherlProfil

Auch Männer können kochen! Diese Tatsache haben einige Herren kürzlich wieder unter Beweis gestellt. Zum wiederholten Mal hatte der Pascherverein zum Kochkurs ins Hutschahaus eingeladen, und der harte Kern dieser Truppe war in der Küche und am Ofen am Werk. Als Mitglied der Pascher war es für Christl Waengler selbstverständlich, den Männern die besten Tipps bei der Zubereitung und am Herd zu geben. "Huhn Simmering" stand diesmal auf dem Speiseplan. Die Köche freuten sich schon bei der Zubereitung über das Menü. Für die Vorspeise "Matjestatar" wurden die Heringe, Äpfel und Essiggurken klein gehackt, mit Öl vermischt und mit Pfeffer würzig abgeschmeckt. Als Hauptgericht, mit Reis als Beilage, kamen Hühnerbrüste in den Ofen, schon die Zutaten von Weißwein, Sahne und Parmesan waren für die Männer ein Appetitanreger. Als Nachspeise hatte die versierte Köchin "Apfelkuchen auf elsässische Art" aus Mürbeteig gewählt. Christl Waengler bescheinigte dann auch allen Teilnehmern eine gute Hand beim Kochen. Das bestätigte dann auch Paschervorsitzende Birgit Höcherl beim gemeinsamen Essen mit den fleißigen Köchen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.