23.01.2019 - 11:26 Uhr
SchönseeOberpfalz

Losglück nach "Advent im Wald"

Erfreuliches Nachspiel zum „Advent im Wald“. Aus den abgegebenen Eintrittskarten werden die Gewinner verschiedener Preise gezogen. Diese sollen die Besucher erneut ins Schönseer Land locken.

Sophia Kraus und Theresa Spörl (von links) spielten unter Aufsicht von Birgit Höcherl Glücksfeen bei der Ziehung der Gewinne.
von Ludwig HöcherlProfil

Für einige Gäste beim "Advent im Wald" gibt es für ihren Besuch am Eulenberg einen Bonus: Zahlreiche Besucher hatten ihre Eintrittskarten, versehen mit Namen und Adresse, abgegeben um am Gewinnspiel teilzunehmen. Die Karten landeten in einer Lostrommel, aus der die Abschnitte für die Ermittlung der Preisträger gezogen wurden. Dabei spielten Sophia Kraus und Theresa Spörl- unter Aufsicht von Pascherverein-Vorsitzender Birgit Höcherl - die Rolle als "Glücksfeen". Die schriftlichen Mitteilungen über ihren Gewinn erhalten fünf Advent-im-Wald-Besucher: So kann sich ein Teilnehmer aus Arrach/Landkreis Cham über eine Eintrittskarte zum Pascherspiel und eine Besucherin aus Plößberg/Landkreis Tirschenreuth auf eine "Irrlichter"-Aufführung freuen. Gutscheine für eine Brotzeit und zum Pizzaessen bei Pascherwirten erhalten Besucher aus Schwarzach bei Nabburg, aus Freudenberg (Landkreis Amberg-Sulzbach) sowie aus Schönsee.

Birgit Höcherl nahm die Auslosung zum Anlass, um allen zu danken, die "Advent im Wald" wieder mit vorbereiteten und an beiden Tagen trotz widriger Witterungsverhältnisse engagiert mitarbeiteten. Diese Veranstaltung, ein Aushängeschild im Schönseer Land, könne nur mit dem Engagement vieler Helfer aus der Bevölkerung bewältigt werden

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.