07.02.2020 - 12:41 Uhr
SchönseeOberpfalz

Vielfalt zeichnet den Jahresverlauf aus

Von Tischtennis bis Schach, von Kleidersammlung bis Maiandacht und von der Fußwallfahrt bis zum Wellness-Wochenende: Im Jahresprogramm der Kolpingsfamilie Schönsee ist für jede Menge Abwechslung gesorgt.

Seit Jahrzehnten hat die Schönseer Kolpingfamilie beim Bürger- und Seefest mit einem Imbissstand einen festen Platz. Auch bei der Neuauflage am letzten Juli-Wochenende sind die Mitglieder wieder mit dabei.
von Ludwig HöcherlProfil

Mit der Stadtmeisterschaft im Tischtennis beginnt am Sonntag, 9. Februar, 14 Uhr, die Kolpingfamilie in den Räumen der Schule das Programm für dieses Jahr. Weiter geht es mit dem Spiel am Schachbrett am Samstag, 29. Februar, sowie am Samstag, 7. März, jeweils im Hutschahaus.

Am Sonntag, 8. März, ist um 17.30 Uhr beim Moorbad Abmarsch zum Fackelkreuzweg zur Magdalena-Kapelle. Zur Frühjahr-Kleidersammlung sind die KF-Mitglieder mit Unterstützung vieler Helfer am Samstag, 21. März, unterwegs. An diesem Tag steht abends, 20 Uhr, in der Pizzeria La Strada die Jahreshauptversammlung im Programm. Zum Emmausgang nach Lindau ist am Ostermontag, 13. April, 13.30 Uhr, Abmarsch beim Gasthof Haberl. An Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 21. Mai, beginnt um 14.30 Uhr, die Maiandacht in der Kapelle in Laub, am darauffolgenden Sonntag, 24. Mai, nimmt die Kolpingfamilie am Festgottesdienst beim Jubiläum der Feuerwehr in Weiding teil.

Am Donnerstag, 11. Juni, treffen sich die Mitglieder zu den Feierlichkeiten an Fronleichnam. Die Fußwallfahrt nach Pleystein steht am Sonntag, 21. Juni, im Kalender, das Johannisfeuer wird am Freitag, 26. Juni, am Schulsportplatz entzündet. In der zweiten Jahreshälfte beginnt das Programm am Sonntag, 5. Juli, mit der Teilnahme am Festgottesdienst zum Jubiläum der Feuerwehr Gaisthal. Einen festen Platz hat die Kolpingfamilie mit ihrem Verpflegungsstand beim Bürger- und Seefest am letzten Wochenende im Juli. Tradition hat die Teilnahme an der Fußwallfahrt am Frauentag (15. August) nach Stadlern.

Am Sonntag, 27. September, wird das Pfarrfest mitgefeiert. Die Herbst-Kleidersammlung ist für Samstag, 10. Oktober, terminiert, am Freitag/Samstag, 6./7. November, wird zum Wellness-Wochenende in das Seminarhaus Johannisthal eingeladen. Selbstverständlich ist die Teilnahme am Volkstrauertag (Sonntag, 15. November), ebenso die Feier des Gedenktages von Adolph Kolping am Freitag, 27. November. Am Samstag, 5. Dezember wird die Nikolausaktion in den Familien stattfinden, und am Sonntag, 6. Dezember, die Herbergssuche bei "Advent im Wald" gestaltet. Das Jahresprogramm endet in der Adventszeit mit Besuchen bei Senioren der Pfarrei sowie mit Theateraufführungen im Caritashaus.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.