10.01.2020 - 09:53 Uhr
SchönseeOberpfalz

Wachstum der Bohnen beobachtet

Ein "Bohnenjahr" liegt hinter dem Nachwuchs des Gartenbauvereins. Die Buben und Mädchen haben sich mit der Aufzucht der Hülsenfrucht befasst.

Im Mostraum trafen sich die Kinder zum Verpacken von Kernen der Feuerbohnen und den Samen der Tagetesblumen.
von Ludwig HöcherlProfil

Von der Aussaat über das Wachstum bis zur Blüte und Fruchtbildung haben die Kinder im Vereinsareal "Justinas Garten" diese Hülsenfrucht beobachtet. Unter Leitung von Claudia Kulzer gingen die Buben und Mädchen ans Werk und verpackten die Kerne der Feuerbohnen sowie die abgeernteten Samen der Tagetesblumen in Saatgut-Tütchen.

Die Beschäftigung war zugleich ein Appetitanreger für eine Bohnensuppe, die später von den Müttern im Mostraum serviert wurde und die allen schmeckte. Mandarinen, Erdnüsse, Tee und Saft rundeten den Imbiss ab.

Annette Zimmermann hatte extra für jedes Kind als Überraschung noch eine Portion Johannisbeergelee mitgebracht, dessen Früchte ebenfalls aus "Justinas Garten" stammten.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.