07.06.2019 - 08:11 Uhr
SchwandorfOberpfalz

13-Jähriger schläft im Bus ein

Einem Busfahrer ist am Busbahnhof in Schwandorf ein 13-jähriger Junge aufgefallen. Der Schüler war am Donnerstag auf der Heimfahrt von Regensburg nach Regenstauf eingeschlafen.

Ein 13-jähriger Junge schlief auf Fahrt von der Schule nach Hause. Eigentlich wollte er von Regensburg nach Regenstauf, aufgewacht ist er aber erst in Schwandorf.
von Lucia Seebauer Kontakt Profil

Am Busbahnhof in Schwandorf ist einem Busfahrer ein 13-jähriger Junge aufgefallen. Dieser war am Donnerstagnachmittag auf der Nachhausefahrt von der Schule eingeschlafen. Der 13-Jährige war eigentlich von Regensburg nach Regenstauf unterwegs. Aufgewacht ist der Junge aber erst in Schwandorf. Eine hinzugezogene Streife der Polizei Schwandorf sorgte dafür, dass er wieder wohlbehalten zu seinen Eltern zurückkam.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.