15.05.2019 - 15:05 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Baugerüst stürzt auf Auto

Der auffrischende Wind hatte Dienstagabend eine unerwünschte Nebenwirkung. Um 19.28 Uhr wurden die Feuerwehr und das THW Schwandorf alarmiert: Ein Baugerüst war auf ein Auto gestürzt.

In der Sackgasse riss der Sturm am Dienstag ein Gerüst aus seiner Halterung. Es stürzte um und beschädigte dabei ein dort abgestelltes Auto.
von Thomas Dobler, M.A. Kontakt Profil

In der Sackgasse - das ist ein Straßenzug am Fuß der Adenauerbrücke, gegenüber dem Finanzamt - hatten die starken Windböen ein Baugerüst aus der Verankerung gerissen und teilweise umstürzen lassen. Dabei wurde auch ein daneben abgestellter Kleinwagen beschädigt. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand.

Da die verantwortliche Gerüstbaufirma selbst an die Einsatzstelle kam und den Rückbau des Gerüstes übernahm, konnten alle Einsatzkräfte wieder abrücken.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.