18.03.2019 - 14:38 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Baum fällt über Friedhofsmauer

Das Wetter bereitete der Feuerwehr auch am Wochenende noch Arbeit. In Fronberg drückte der Sturm eine hohle Linde im Fronberger Schlosspark um

Eine Winterlinde aus dem benachbarten Schlosspark ist in den städtischen Friedhof Fronberg gestürzt.
von Clemens Hösamer Kontakt Profil

Die Sturmtiefs der vergangenen Wochen haben die Feuerwehren auf Trab gehalten. Auch diesen Sonntag mussten die Aktiven in Schwandorf zweimal ausrücken. Am städtischen Friedhof in Fronberg hat ein umgestürzter Baum möglicherweise Grabmale beschädigt.

Der stark böige Wind sorgte am Sonntag für zwei Einsätze der Feuerwehren. In Krondorf heulte nachmittags gegen 17 Uhr die Sirene. Die Kameraden wurden an die Verbindungsstraße von Irlaching-Siedlung nach Distlhof-Kreith gerufen. Dort blockierte ein Baum die Durchfahrt. Die Schwandorfer Aktiven wurden laut Stadtbrandinspektor Helmut Mösbauer etwa gleichzeitig an die Egerländer Straße am Weinberg geschickt. Auch dort blockierte ein Baum eine Straße. Größere Schäden gab es nicht.

Am städtischen Friedhof in Fronberg ging bereits die stürmische Nacht zum Dienstag nicht so glimpflich über. Im benachbarten Schlosspark hielt eine offenbar hohle Linde dem Winddruck nicht mehr stand. Der Baum riss die Mauer des Schlossparks ein, fiel quer über die Johannisstraße und landete auf der Friedhofsmauer. Die Krone krachte auf die ersten beiden Gräberreihen. Zumindest ein Grabdenkmal scheint der Baum umgeworfen zu haben. Die Friedhofsmauer scheint intakt. Die genauen Schäden werden sich erst zeigen, wenn der Baum entfernt ist. Die Johannisstraße ist frei geschnitten, lediglich der Gehsteig noch blockiert. Die Unfallstelle ist mit Trassierband abgesichert. Die Stadt habe die Familien angeschrieben, deren Gräber betroffen sein könnten, sagte die städtische Pressesprecherin Maria Schuierer. Für die Schadensregulierung ist aus Sicht der Stadt Schlossherr Hubertus von Breidbach zuständig, so die Pressesprecherin. Er sei aufgefordert worden, den Baum möglichst umgehend zu beseitigen.

Die Feuerwehren Krondorf und Richt rückten am Sonntag aus, um einen Baum von der Verbindungsstraße bei Irlaching-Siedlung zu entfernen.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.