16.11.2018 - 14:52 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Beeindruckendes Berlin

Zu einer politischen Informationsfahrt nach Berlin hatte der CSU-Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Schwandorf/Cham, Karl Holmeier, eingeladen.

Auf Einladung von Bundestagsabgeordnetem Karl Holmeier verbrachten die Teilnehmer interessante Tage in der Bundeshauptstadt.
von Externer BeitragProfil

Unter den Teilnehmern der Fahrt waren 20 Inhaber der Ehrenamtskarte, die über ein Gewinnspiel des Treffpunktes Ehrenamt einen Platz gewonnen haben, sowie die Vorstandschaft des BLSV im Landkreis Cham und Gewinner eines von Karl Holmeier gestifteten Gutscheins. Die rund 50 Teilnehmer erwartete laut einer Pressemitteilung aus Holmeiers Büro ein abwechslungsreiches, interessantes und mit zahlreichen Besichtigungen gespicktes Programm. Es umfasste unter anderem den Besuch des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales sowie eine Stadtrundfahrt, bei der die wichtigsten Wahrzeichen der Stadt besichtigt wurden. Auch das Bundeskanzleramt war natürlich Teil der Reise. Bei der Besichtigung des Reichstages hatten die Teilnehmer bei einem persönlichen Gespräch mit Karl Holmeier ausführlich Gelegenheit, ihre Anliegen, Fragen und Sorgen vorzubringen. Zum Anschluss standen noch die Bayerische Landesvertretung, das Olympiastadion sowie der Besuch der Gedenkstätte Potsdamer Abkommen in Schloss Cecilienhof auf dem Programm.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.